• sibiu
    sibiu
  • biertan
    biertan
  • alba
    alba

Höhepunkte Siebenbürgens

Manche Städte Siebenbürgens wirken zugleich wie wertvolle Museen und Mahnmale industrieller Modernisierungswut. Die Architektur der alten siebenbürgischen Innenstädte ist vom Stil der Habsburger geprägt, weist aber auch ihre Eigenheiten auf. An den Bauten einzelner Städte ist zu erkennen, dass hier viele Völker unterschiedlicher Ethnien zusammengelebt haben oder noch zusammenleben. Das wird uns mit dieser Reise näher gebracht.

 

1. Tag: Anreise nach Sibiu

Am Nachmittag landen wir in die im 12 J.h. Gegründete Stadt Sibiu / Hermannstadt. Es erfolgt der Transfer zum Flughafen. Der restliche Tag steht zur freier Verfügung. Der Reiseleiter kann Ihnen Tipps geben, wie Sie den Nachmittag am besten verbringen. Beim Abendessen treffen wir auf die ganze Gruppe zusammen.

2. Tag: Sibiu, Alba Iulia, Sibiel, Sibiu

Wir starten den Tag mit einem Stadtrundgang durch Sibiu, mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Um die Mittagszeit geht unsere Fahrt weiter nach Alba Iulia / Karlsburg, wo wir die Zitadelle besichtigen, die zwischen 1715 und 1738 unter der Herrschaft von Kaiser Karl VI. erbaut wurde. Am Abend empfängt uns das Dorf Sibiel, mit einer Pferdewagenfahrt und mit einem Abendessen bei einer Bauernfamilie aus dem Dorf. Schnaps und Wein sind dabei.

3. Tag: Sibiu, Brasov, Bran, Sibiu

Zuerst besichtigen wir das legendäre Schloss Bran, auch bekannt als Dracula Schloβ. Ab Mittag sind wir in Brasov / Kronstadt, wo wir zu Fuß die Altstadt entdecken. Unter anderen auch die 1477 erbaute evangelische Schwarze Kirche, mit ihrer einzigartigen Buchholz-Orgel. Am Abend kehren wir nach Hermannstadt zurück. Abendessen in einem Lokal aus der Altstadt.

4. Tag: Sibiu, Biertan, Sighisoara, Malancrav, Sibiu

Der heutige Tagesausflug geht nach Sighisoara / Schäβburg . Auf unserem Weg machen wir einen Halt im Biertan / Birthälm, wo wir die imposante Kirchenburg, mit Ihrem Ehegefängnis besichtigen. In Schäßburg unternehmen wir ein ausfürlichen Spaziergang durch die Altstadt. Auf dem Rückweg besuchen wir Malancrav, ein kleines Dorf 18 km von der Hauptstraβe entfernt, wo immer noch 180 Siebenbürger Sachsen leben. Wir besichtigen die Kirchenburg und das Haus der ungarischen Adelsfamilie Apafi. Abendessen in Sibiu.

5. Tag: Sibiu, Transfer zum Flughafen

Nach dem Frühstück, steht Ihnen der Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen.

Name:

Email:

Nachricht:

Contact

Piata Schiller nr.4 | Sibiu | Rumanien

Tel: +40 720 901 091

E-mail: info@go-east.eu